Kosten einer Handwerkerstunde

Eine Handwerkerstunde wirkt meist sehr teuer, doch die Kosten, die einem Handwerker entstehen werden meist nicht gesehen. Und so verteilen sich die Kosten im Einzelnen:

Gemeinkosten
  • Miete und sonstige Raumkosten
  • Fahrzeugkosten
  • Steuern, Versicherungen, Beiträge
  • Rechts- und Beratungskosten
  • Kalkulationskosten
  • Reparaturen, Wartung
  • Verwaltungskosten
  • Zinsen
  • Abschreibungen

Lohnnebenkosten
  • Arbeitgeberbeiträge zur Sozialversicherung
  • Weihnachtsgeld
  • vermögenswirksame Leistungen
  • bezahlte Urlaubstage
  • bezahlte Krankheitstage
  • bezahlte Feiertage