Förderungen

Kooperationsförderung für Dienstleistungsunternehmen

Die Zielgruppe dieser Förderung sind wissensintensive und unternehmensbezogene Dienstleistungsanbieter vor allem aus den Bereichen
  • Telekommunikation
  • Datenverarbeitung und Datenbanken
  • Medien- und Kommunikationsdienste (Nachrichten)
  • Rechts-, Wirtschafts-, Steuer-, Unternehmensberatung, Werbung
  • Ingenieur-, Architektur-, Planungsdienstleistungen u. ä.
  • Technische und nicht-technische Forschung und Entwicklung
  • Gewerbliche Bildung und Weiterbildung

Art der Förderung
Die Förderung besteht in den angebotenen Beratungs- und Betreuungsleistungen beauftragter Projektträger, insbesondere
  • die Gewinnung interessierter klein- und mittelständischer Unternehmen im Dienstleistungssektor in Deutschland und im jeweiligen Zielland für die Teilnahme an der Kooperationsveranstaltung,
  • die Zusammenstellung und der Austausch von Firmenprofilen der teilnehmenden Unternehmen und deren Kooperationswünschen sowie
  • die Durchführung einer Kooperationsveranstaltung im jeweiligen Zielland. Den teilnehmenden Unternehmen entstehen lediglich Reisekosten und angemessene Eigenbeiträge.

Mehr erfahren sie unter www.bafa.de